H. Jaques

Als Wirtschaftsanwalt mit über 20 Jahren Berufserfahrung in internationalen Großkanzleien
und 'Coach' für den mittelständischen Unternehmer liefere ich gemeinsam mit Ihren Beratern kreative Lösungen mit Mehrwert im Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Unternehmensverkauf, Vertragsrecht und bei der Unternehmensnachfolge …“

Direktkontakt

Dr. Henning Jaques
Eulenkrugstraße 7
22359 Hamburg

T +49 40 605 661 44
F +49 40 605 661 49
E mail@jaques-law.com

Ettinger/Jaques Beck'sches Handbuch Unternehmenskauf im Mittelstand

Referenzen Dr. Jaques (Auswahl)

Noch bei Freshfields, Mitarbeit Dr. Jaques z.B. bei:

  • Beratung von INEOS beim Unternehmenskauf der Degussa Phenolchemie durch INEOS
  • EUR 900 Mio. Unternehmensverkauf des DPD Paketdienstes an LaPoste (Rechtsanwalt auf Seiten DPD)

Noch bei Latham & Watkins, Mitarbeit Dr. Jaques z.B. bei:

  • Immobilientransaktion EUR 90 Mio Erwerb "Berlin Siemens Stadt" von Siemens durch HPE
  • Privatisierung Kieler Alten- und Pflegeheime (Unternehmenskauf)

Seit 2003 in eigener Kanzlei JAQUES-LAW allein bzw. im Team mit anderen Kollegen

  • Immobilientransaktion und Unternehmensbeteiligung EUR 73 Mio. Erwerb des "Shopping Forum Wetzlar" durch Deutsche Euroshop AG von Shoppingcenter-Unternehmen ECE, Hamburg
  • Beratung bei diversen Immobilientransaktionen (Gewerbeimmobilien) des Londoner Investors CLS
  • Beratung im Erbrecht und Gesellschaftsrecht diverser familien-interner und –externer Unternehmensnachfolgen sowie diverser Vermögensnachfolgen in Hamburg und Norddeutschland
  • Beratung bei Unternehmenskauf bzw. Beteiligungsauf bei Private Equity Deals (z.B. Beteiligung von Premiere bei 1-2-3-TV) sowie für Ammer-Partners!, Hamburg
  • Beratung als Rechtsanwalt bei diversen Unternehmenskäufen und Beteiligungskäufen im Mittelstand in Hamburg
  • Anwalt im Zusammenhang mit Gesellschafterstreitigkeiten
  • Rechtsanwalt von GPT (Australischer REIT) im Bieterverfahren (gemeinsam mit Sal. Oppenheim) beim Unternehmensverkauf bzgl. den Fonds-Initiator Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH, Hamburg
  • Seit 2010 (z.T. offizieller) Partner von Banken und Sparkassen für M&A / Unternehmensnachfolge / Unternehmenskauf / Unternehmensverkauf
  • Seit Aug. 2013 auch als "Lawyer on Demand" u.a. für die englischsprachige Vertragsgestaltung zuständig und Teil der Rechtsabteilung eines international tätigen Unternehmens, das im Bereich optische Netzwerktechnik weltweit Carrier (z.B. Telekom, AT&T, Telefonica) beliefert.